Bachgau-Bote  am  14.5.2020

 

Versammlung

Es wurde ja bereits in der letzten Ausgabe des Bachgau-Bote angekündigt, dass es in diesem Jahr aufgrund der wegen der Coronakrise nahezu unmöglichen Terminprognose nur eine Vereinsringsversammlung geben wird.

Diese planen wir für Mittwoch, den 14. Oktober, dem eigentlichen Termin unserer Herbstversammlung und hoffen, dass bis dahin die Normalität in den Alltag unserer Vereine weitestgehend zurück gekehrt ist und es bei den Infektionszahlen und Todesfällen keine Rückschläge gibt.

Bleibt bitte alle gesund.

 

 

 

 

Bachgau-Bote  am  7.5.2020

 

Versammlung

 

Da wegen der Coronakrise aktuell eine Terminprognose nahezu unmöglich ist und bei hoffentlich stetig zunehmender Lockerungen erst mal das normale Vereinsleben aktiviert werden sollte, läuft es darauf hinaus, dass es in diesem Jahr nur eine Vereinsringsversammlung geben wird und wir deshalb im Rahmen der für den 14. Oktober geplanten Herbstversammlung auch die Tagesordnung der Jahreshauptversammlung übernehmen werden. Am besten einfach immer hier die Bekanntmachungen im Bachgau-Bote bzw. auf der Homepage beachten.

 

Gratulationen

Wie die Gemeinde und die Pfarreien verzichtet auch der Vereinsring auf die üblichen Gratulationen zu runden Geburtstagen und Ehejubiläen. Unsere Jubilare sind aber nicht vergessen und werden ihre Urkunden zu gegebener Zeit noch erhalten. Gerade für die Jubilare ist der Ausfall lang geplanter Feierlichkeiten sehr bitter. Doch die Gesundheit ist natürlich wichtiger und darf nicht riskiert werden.

 

Erstkommunion

Weiterhin ist kein neuer Termin für die diesjährige Erstkommunion bekannt. Doch diese wird ebenso wie der traditionelle Kommunionausflug ganz sicher nachgeholt. Viele Firmen und Geschäfte haben ja bereits vor der Coronakrise gespendet und die Grundlage dafür geschaffen, den Kommunionkindern mit dem Ausflug einen zweiten unvergesslichen Tag zu ermöglichen.

 

 

 

 

 

 

Bachgau-Bote  am  30.4.2020

 

Coronavirus

Seit über 6 Wochen hat der Coronavirus COVID 19 das öffentliche Leben völlig auf den Kopf gestellt und alle Veranstaltungen (Maifeste, Vatertagsfest, 100 Jahre St. Luzia – Teil 1, Handballerfest, Wallfahrt, Bachgaupokal, Schützenfest, Weinfest etc.) sind im Prinzip abgesagt. Auch das Jubiläumsfest des Großostheimer Vereinsrings fällt dem Coronavirus zum Opfer. Man kann nur hoffen, dass die Vereine diese schwere Phase einigermaßen unbeschadet überstehen und auch ohne die sicherlich dringend nötigen und fest eingeplanten Einnahmen weiter existieren und zum kulturellen Leben unseres Ortes beitragen können.

 

Gratulationen

Wie die Gemeinde und die Pfarreien muss natürlich auch der Vereinsring auf die üblichen Gratulationen zu runden Geburtstagen und Ehejubiläen verzichten. Die Jubilare sind aber nicht vergessen und werden ihre Urkunden zu gegebener Zeit noch erhalten. Gerade für die Jubilare ist der Ausfall lang geplanter Feierlichkeiten sehr bitter. Doch die Gesundheit ist natürlich wichtiger und darf nicht riskiert werden.

 

Erstkommunion

Und unsere Kommunionkinder haben am letzten Sonntag sicherlich voller Wehmut an die ganzen Vorbereitungen für ihren großen Tag gedacht, der leider ebenfalls auf unbestimmte Zeit verschoben ist. Dies gilt dementsprechend auch für den Kommunionausflug, der aber ebenso wie die Kommunion selbst ganz sicher nachgeholt wird. Viele Firmen und Geschäfte haben ja bereits vor Beginn der Coronakrise gespendet und die Grundlage dafür geschaffen, den Kommunionkindern mit dem Ausflug einen zweiten unvergesslichen Tag zu ermöglichen.

 

 

 

 

 

Bachgau-Bote  am  9.4.2020

 

Coronavirus

Mit dem heutigen Gründonnerstag starten wir alle in das wohl ungewöhnlichste Osterfest seit Menschengedenken. Ostern ist ja das Fest der Hoffnung und es wird das Wunder der Auferstehung Jesu gefeiert. Und so dürfen wir nach den Feiertagen ganz vorsichtig auf eine Lockerung der aktuellen Ausgangsbeschränkungen hoffen. Drücken wir deshalb alle gemeinsam die Daumen und halten uns bis dahin an die geltenden Regelungen   #WIR BLEIBEN DAHEIM  

Wir finden es übrigens überragend, dass sich viele Vereine in dieser Zeit sehr kreativ zeigen und durch Einkaufsservice und ähnliche Hilfeleistungen zum Teil auch für ihre Mitmenschen engagieren. Infos dazu findet man auf den Internetseiten der Vereine oder auch auf Facebook.

 

Spenden für Kommunionausflug

Obwohl nach Großostheim inzwischen auch die Termine in den Ortsteilen abgesagt wurden, ist sicher, dass auch in diesem Jahr irgendwann Erstkommunion gefeiert wird.

Und für die Pflaumheimer Kommunionkinder wird der Vereinsring mit den Spenden von Firmen und Geschäften aus Pflaumheim und Umgebung auf jeden Fall auch wieder einen Ausflug ermöglichen.

Dadurch soll den Kindern später mal nicht nur der wegen des Coronavirus verschobene Termin in Erinnerung bleiben, sondern auch ein möglichst unvergesslicher Tag.

Für Fragen eventueller neuer Interessenten an dieser traditionellen Aktion stehen Ralph Born, Peter Eichelsbacher und Gerald Zahn jederzeit gerne zur Verfügung. Anfragen können auch per E-Mail an vereinsring_pflaumheim@online.de geschickt werden.

 

 

 

 

 

Bachgau-Bote  am  2.4.2020

 

Coronavirus

Der Coronavirus hat unser aller Leben fest im Griff und bestimmt derzeit unseren Alltag. Wir hoffen, dass wir alle gemeinsam durch diese schwere Zeit kommen und unser Privatleben ebenso wie die Abläufe in unseren Vereinen schon im Laufe des April wieder langsam anlaufen und wir dann wieder gemeinsam singen, Sport treiben, sammeln und all unseren verschiedenen Hobbys frönen können. Einstweilen pflegen wir unsere Leidenschaften halt von daheim aus. Bis zur Rückkehr zur Normalität bleibt nach Möglichkeit alle gesund.

 

Spenden für Kommunionausflug

Die für den 19.4. geplante Erstkommunion in Großostheim ist aufgrund der Ausgangsbeschränkungen sowie der Anweisung vom Bistum Würzburg bereits abgesagt. Ob die Erstkommunion in Pflaumheim (26.4.) oder den anderen Ortsteilen an den geplanten Terminen gefeiert werden kann, steht derzeit noch in den Sternen. Aber irgendwann werden die Kommunionfeierlichkeiten sicher stattfinden und dann wird es auch wieder einen Ausflug der Pflaumheimer Kommunionkinder geben, den wir als Vereinsring mit den Spenden von Firmen und Geschäften aus Pflaumheim und Umgebung gerne auch in diesem Jahr organisieren wollen. Denn wir möchten auch den diesjährigen Kommunionkindern gerade in diesem so problematischen Jahr einen unvergesslichen Tagesausflug ermöglichen und haben die Spender der letzten Jahre zum Teil bereits schriftlich informiert oder werden dies in den nächsten Tagen noch tun. Für Fragen eventueller neuer Interessenten stehen Ralph Born, Peter Eichelsbacher und Gerald Zahn jederzeit gerne zur Verfügung. Anfragen können auch per E-Mail an vereinsring_pflaumheim@online.de geschickt werden.

 

 

 

 

Bachgau-Bote  am  19.3.2020

 

Jahreshauptversammlung

Wie so viele Veranstaltungen dieser Tage (Pizza-Schießen, Markus-Passion, Kinderkleiderbasar, Fahrrad- und Spielzeugbasar, Markus-Passion etc.) musste leider auch die Jahreshauptversammlung vom Vereinsring aufgrund des wegen dem Coronavirus von Ministerpräsident Markus Söder verordneten Katastrophenfalls abgesagt werden. Der neue Termin wird rechtzeitig hier im Bachgau-Bote bekannt gegeben. Eine schriftliche Einladung erfolgt dann nicht mehr.

 

Kommunalwahl

Die Kommunalwahl ist vorüber und der Wahlkampf beendet. Wir gratulieren Herbert Jakob zur Wiederwahl als Bürgermeister und auch den 24 gewählten Marktgemeinderäten, denen von der Bevölkerung das Vertrauen ausgesprochen wurde. Wir wünschen allen für die zahlreichen gestellten Aufgaben ein glückliches Händchen und dann eine überwiegend mit den getroffenen Entscheidungen zufriedene Bevölkerung. Dies gilt natürlich in gleichem Maße für die 70 Kreisräte und den neuen Landrat Dr. Alexander Legler.

 

Spenden für Kommunionausflug

Ob die Erstkommunion in Pflaumheim tatsächlich am Sonntag, den 26.4. gefeiert wird, steht in den Sternen, ist aber ehr unwahrscheinlich. Aber irgendwann wird die Kommunion sicher stattfinden und dann wird es auch einen Kommunionausflug geben, den wir als Vereinsring mit den Spenden von Firmen und Geschäften aus Pflaumheim und Umgebung gerne wieder organisieren wollen. Denn wir wollen auch den diesjährigen Kommunionkindern gerade in diesem so problematischen Jahr einen unvergesslichen Tagesausflug ermöglichen und werden die Spender der letzten Jahre auch schriftlich informieren. Für Fragen eventueller neuer Interessenten stehen Ralph Born, Peter Eichelsbacher und Gerald Zahn jederzeit gerne zur Verfügung. Anfragen können auch per E-Mail an vereinsring_pflaumheim@online.de geschickt werden.

 

Die nächsten Termine:

31.3. – Blutspende

 

 

 

 

 

Bachgau-Bote  am  12.3.2020

 

Jahreshauptversammlung   -   ABGESAGT

Wie schon seit einigen Wochen hier im Bachgau-Bote bekannt gegeben wird, findet am nächsten Mittwoch (18.3.) um 20 Uhr im Gasthaus „Zur Post“ unsere diesjährige Jahreshauptversammlung statt.  Die schriftliche Einladung mit Tagesordnung (Begrüßung, Totenehrung, Protokoll, Rückblick Vorstand, Kassenbericht, Bericht Kassenprüfer, Entlastung Vorstandschaft, Benennung Wahlleiter, Neuwahlen, Verschiedenes) sollte inzwischen zugestellt sein.

 

Kommunalwahl

Nicht nur im Vereinsring wird neu gewählt. Die Bilder am Straßenrand weisen ja schon weit Wochen auf die nun am kommenden Sonntag (15.3.) stattfindende Kommunalwahl hin. Zahlreiche Frauen und Männer aus allen Ortsteilen sind dankenswerter Weise bereit in Gemeinde und Landkreis Verantwortung zu übernehmen und kämpfen seit Wochen um das Vertrauen und die Stimmen aller Großostheimer Einwohner. Nun wäre es schön, wenn diese möglichst alle von ihrem Wahlrecht Gebrauch machen würden. Denn nur wer wählt, kann hinterher auch mitreden und kritisieren. Es ist bekannt, wofür die einzelnen Parteien und deren Kandidaten stehen und welche Zusagen sie für die nächsten 6 Jahre machen, so dass nun jeder nach eigener Gewichtung entscheiden kann, wem er seine Stimme gibt. Auch Pflaumheimer Bürger, die oft auch in den Versammlungen des Vereinsrings engagiert mitwirken, sind in allen Listen gut vertreten und wollen sich als Marktgemeinderat oder Kreisrat auch für unseren Ortsteil einsetzen und hoffen deshalb natürlich auf zahlreiche Stimmen.

 

Spenden für Kommunionausflug

Am Sonntag, den 26.4. wird in der Pfarrei St. Luzia Pflaumheim die diesjährige Erstkommunion gefeiert. Mit den Spenden von Firmen und Geschäften aus Pflaumheim und Umgebung, die dadurch alle Kinder gleichermaßen bedenken und eine große Freude machen, möchte der Vereinsring für die Kommunionkinder auch in diesem Jahr wieder einen unvergesslichen Tagesausflug ermöglichen. Die Spender der letzten Jahre werden darüber schriftlich informiert.

Für Fragen eventueller neuer Interessenten stehen Ralph Born, Peter Eichelsbacher und Gerald Zahn jederzeit gerne zur Verfügung.

An  vereinsring_pflaumheim@online.de  können Anfragen gerne auch per E-Mail geschickt werden.

Alle bis zum 17.4. eingehenden Spenden werden mit einer Dankanzeige im Bachgau-Bote veröffentlicht und stehen unter dem Punkt "Kommunion" auch auf der Homepage.

 

Die nächsten Termine:

Fr., 13.3.     Pizza-Schießen im Schützenhaus     ABGESAGT

So., 15.3.    Kommunalwahl

Mi., 18.3.     Jahreshauptversammlung Vereinsring    ABGESAGT

Sa., 22.3.    Kinderkleiderbasar     ABGESAGT

Sa., 28.3.    Fahrrad-, Sport- u. Spielzeugbasar     ABGESAGT

So., 29.3.    Markus-Passion     ABGESAGT

Di., 31.3.     Blutspende

 

 

 

 

 

Bachgau-Bote  am  5.3.2020

 

Jahreshauptversammlung

In knapp 2 Wochen findet am Mittwoch, den 18.3. um 20 Uhr im Gasthaus „Zur Post“ unsere diesjährige Jahreshauptversammlung statt. 

Die schriftliche Einladung mit der Tagesordnung (Begrüßung, Totenehrung, Protokoll, Rückblick Vorstand, Kassenbericht, Bericht Kassenprüfer, Entlastung Vorstandschaft, Benennung Wahlleiter, Neuwahlen, Verschiedenes)  sowie den Protokollen wurde oder wird im Laufe dieser Woche zugestellt.

 

Die nächsten Termine:

Fr.,  6.3.       Weltgebetstag

6. - 8.3.        „Märchen schreibt die Zeit“

So.,  8.3.      8. Ploimer Klöppeltag

 

 

 

 

 

Bachgau-Bote  am  27.2.2020

 

Jahreshauptversammlung

Am Mittwoch, den 18.3. findet um 20 Uhr im Gasthaus „Zur Post“ unsere diesjährige Jahreshauptversammlung statt.  Die schriftliche Einladung mit Tagesordnung und den Protokollen wird im Laufe der nächsten Woche zugestellt.

 

Die nächsten Termine:

Fr., 6.3.:     Weltgebetstag

6. - 8.3.:     „Märchen schreibt die Zeit“

So., 8.3.:    8. Ploimer Klöppeltag

 

 

 

 

Bachgau-Bote  am  20.2.2020

 

Jahreshauptversammlung

Am Mittwoch, den 18.3. findet um 20 Uhr im Gasthaus „Zur Post“ unsere diesjährige Jahreshauptversammlung statt.  Da die Tagesordnung Neuwahlen vorsieht, dürfen sich alle Vereine und Abteilungen in ihren Reihen ruhig mal nach geeigneten Mitarbeitern für die Vereinsringsvorstandschaft umsehen. Wieder nehmen wir uns vor, etwas für die Frauenquote zu tun und hoffen, dass sich diesmal dazu auch Kandidatinnen zur Wahl stellen. Wir freuen uns immer über gute Vorschläge und Ideen, mit denen wir das Vereinsleben und unser Miteinander verbessern können. Es wird ja immer mal wieder „gemault“, ohne dass gleichzeitig konkrete und realistische Vorschläge gemacht werden. Hierfür steht die Vereinsringsvorstandschaft mit Gerald Zahn, Berthold Hock, Sebastian Goldhammer, Ralph Born und Peter Eichelsbacher stets gern zur Verfügung. Übrigens wird die schriftliche Einladung mit Tagesordnung und Protokollen Anfang März zugestellt.

 

Teamtraining

Gemeindereferent Simon Marx und Pastoralreferent Johannes Pfaff haben für die katholischen Bachgau-Pfarreien an alle Vereine eine Einladung zu einem Teamtraining für Mannschaften und Jugendgruppen verteilen lassen, die auch auf unserer Homepage zum Download bereit steht.

 

Die nächsten Termine:

Sa., 22.2.:   TSV-Schlofouzuchball

Fr., 6.3.:      Weltgebetstag

6. - 8.3.:      „Märchen schreibt die Zeit“

So., 8.3.:     8. Ploimer Klöppeltag

So., 15.3.:   Kommunalwahl

 

 

 

 

Bachgau-Bote  am  16.1.2020

 

Ehrenamt öffnet Türen - Engagement verbindet!

Unter dieser Überschrift wird vom Bayerischen Innenministerium auch in diesem Jahr wieder ein Integrationspreis verliehen. Wer sich dafür einsetzt, Menschen mit Migrationshintergrund für ein ehrenamtliches Engagement zu begeistern oder jemanden kennt, der sich um die Einbeziehung von Migrantinnen und Migranten für ein Ehrenamt verdient gemacht hat, findet Ausschreibungstext und das Bewerbungsformular unter dem Link http://integrationsbeauftragte.bayern.de/integrationspreis/integrationspreis-2020/

Das ausgefüllte Bewerbungsformular muss bis zum 31.1. per E-Mail an integrationspreis@stmi.bayern.de geschickt werden.

 

Die nächsten Termine:

18.1.   -  Papiersammlung

 

 

 

 

Bachgau-Bote  am  19.12.2019

 

Fahnenabordnungen

Ein herzliches Dankeschön an die Fahnenabordnungen unserer Vereine, die auch beim Luzia-Patrozinium am letzten Sonntag durch ihre Teilnahme wieder einen großen Anteil am Gelingen des sehr festlichen Gottesdienstes hatten. Vergelt’s Gott. Sicher können wir uns auch im Schaltjahr 2020 auf unsere Vereine verlassen.

 

Die nächsten Termine:

21.12.2019     KjG-Adventssingen

23.12.2019     Blutspende

5.1.2020         Sternsingeraktion

11.1.2020       Christbaumaktion KjG

18.1.2020       Papiersammlung